Rezept: Mangold Risotto

Ein füllendes und wärmendes Risotto ist genau das Richtige für die kalte Jahreszeit.
Die geschmackliche Abrundung mit einem guten Weißwein ist ein Muss für ein authentisches Risotto. Der frische Mangold punktet mit Vitaminen. Diesen können Sie gerne auch durch jungen Blattspinat ersetzen.
Mehr Rezepte finden Sie im Buch „Wir kochen vegan“.

 

Für 4 Portionen

Zutaten: Olivenöl, 100g Zwiebel, 250g Risottoreis, 1/8L Weißwein, 1L Gemüsefond, Salz, Pfeffer, 200g junge Mangoldblätter, 40g Petersilie

Zwiebel fein schneiden und in etwas Olivenöl anrösten. Risottoreis dazu geben und mit Weißwein ablöschen. Mit Gemüsefond aufgießen. Reis köcheln lassen, bis er nur leicht bissfest ist. Dabei regelmäßig rühren. Nach ca. 25 Minuten sollte er fertig sein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mangoldblätter waschen und gut abtropfen lassen. In etwas Olivenöl kurz anschwenken und unter das fertige Risotto geben. Mit gehackter Petersilie garnieren.

Rezept_Risotto