Über mich

Seit September 2015 bin ich selbständig als Gastronomie Consulter mit veganem Schwerpunkt. Ich biete Seminare, Kochkurse Gastro-Konzepte für Hotels, Restaurants und Großküchen.
U.a. arbeite ich momentan mit der Veganen Gesellschaft Österreich (Ausbildung von KochlehrerInnen aus ganz Österreich, Lehrlingsausbildungen, Schulungen) zusammen.
Außerdem unterrichte ich an der Gastgewerbefachschule Wien (GAFA) am Judenplatz die SchülerInnen in der veganen Küche und leite zusätzlich auch die Vegucation-Ausbildung zur zertifizierten vegan-vegetarischen Fachkraft.

presse (19)

Mein Lebensweg

Ich bin 1959 in Zams/Landeck, Tirol geboren.

Ich absolvierte meine Lehre in den Alpen Vorarlbergs bei Dornbirn im Alpen Hotel Bödele.

1977 lernte ich einen meiner großen Lehrherrn Werner Matt kennen. Ich bekam die Chance als Jungkoch im Hotel Hilton Stadtpark für 5 Jahre zu arbeiten.

Danach ging ich nach Canada und arbeitete im Luxushotel Harbour Castle in Toronto. Dort durfte ich 2 Jahre lang für viele prominente Gäste, u.a. Queen Elisabeth II, mein Können unter Beweis stellen.

1985 holte mich Werner Matt als Sous-Chef zurück nach Österreich, wieder ins Hotel Hilton am Stadtpark. Zuständig war ich für das Fine Dining Restaurant Prinz Eugen, Bankett und Café am Stadtpark.
1993 wurde ich dort unter der Leitung des Generaldirektors Michael Schützendorf zum Executive-Chef ernannt.

1997 suchte ich eine neue Herausforderung und ging in die Kongressgastronomie – ins Austria Center Vienna. Hier arbeitete ich als Küchenchef für Veranstaltungen bis zu 20.000 Personen. Meine Hauptaufgaben waren es, kostenbewusst und effizient, jedoch in bester Qualität, zu arbeiten.

Von 2001 bis 2008 war ich Executive-Chef im Luxushotel Imperial. Ich war zuständig für das Haubenrestaurant Imperial, Café Imperial, Bankett und Room Service. Unterstützt von einem engagierten Team von 32 Köchen bekochte ich internationale und lokale Gäste, u.a. das Japanische Kaiserpaar, Bruce Willis, Timothy Dalton und Vladimir Putin. Unter meiner Führung wurden wir 2003 von Gault Millau mit 2 Hauben ausgezeichnet.

Ende 2008 wurde ich Geschäftsführer der gesamten Gastronomie im Tiergarten Schönbrunn. Dazu gehörten u.a. Kaiserpavillon, Orangerie, Restaurant Tiroler Garten und Café Hietzing. Während der Hauptsaison war ich für ca. 160 Mitarbeiter verantwortlich.

2010 hatte ich ein kurzes Gastspiel als Geschäftsführer im Restaurant Kuchlmasterei im 3. Bezirk, das unter meiner Leitung mit 2 Hauben von Gault Millau ausgezeichnet wurde.

2012 kehrte ich in die gehobene Gastronomie zurück und war als Executive-Chef im Hotel Bristol am Ring für die gesamte gastronomische Leitung zuständig. Nach 5 Jahren ohne Haube, gelang es uns nach kurzer Zeit eine zu erkochen.

Von 2013 –2015 arbeitete ich im Hotel Melia in Wien als Executive-Chef. Gemeinsam mit meinem 20-köpfigem Team war ich verantwortlich für das Dinner-Restaurant im 57. Stock, die Bar im 58. Stock und das Restaurant im 1. Stock.

Auszeichnungen

2005: Silbernes Ehrenzeichen von der Repuplik Österreich
2010: Goldene Ehrenmedaille vom Lande Tirol